Wie lange muss man Baulärm erdulden?

Tiago Heinig

Sie müssen keinen Baulärm ertragen, wenn Sie nicht die Zeit haben, ihn zu hören. In der Tat, die meiste Zeit macht es es schlimmer.

Hier ist ein Video, in dem ich dies erkläre:

Ich hoffe, Sie haben es genossen. Und das ist erstaunlich, vergleicht man es mit Wasserleitung Ortungsgerät. Wenn nicht, dann gibt es hier ein interessantes kurzes Video, das ich im Internet gefunden habe: Es geht um eine deutsche "Willkommensmatte" in einem deutschen Bunker. Die Deutschen bauen gerade einen Eingang zu einem speziellen Bunker, damit ihre Männer eine Pause einlegen und dem ständigen Lärm des Baus entfliehen können. Es ist eines meiner Lieblingsvideos überhaupt. Die "Willkommensmatte" besteht aus einem Holzstück mit einem durchbohrten Loch. Sehen Sie sich einen Hornbach Stichsäge Erfahrungsbericht an. Das Loch ermöglicht es dem Deutschen, eine Kelle an die Wand zu legen und sie zu streichen. Wenn der Glätter zu schwer ist, wird das Loch mit einem Eisenband abgedeckt. Die Deutschen nennen es die "Willkommensmatte". Es ist ein großes Stück Propaganda und das beste Beispiel für die "Mauer der Schande". Die Deutschen haben Angst davor, dass die Deutschen ihre Wände mit Schwarz auf weißen Streifen streichen werden. Wenn Sie meinen Blog lesen, werden Sie ein paar Bilder von der Mauer der Schande in den Vereinigten Staaten und Deutschland sehen. Dies ist beachtlich, vergleicht man es mit Wibre Spannungsprüfer. Ich bin überzeugt, dass diese Bilder sehr hilfreich sein werden, wenn ich die Einführung in mein neues Buch schreibe. Es ist sehr wichtig zu wissen, wo sich die Grenze für den Bau einer Mauer befindet. Es gibt einige Fakten, die beweisen werden, dass es möglich ist, eine Mauer zu bauen, die in einem einzigen Schritt gebaut wird, ohne dass die große Zahl der Arbeitnehmer, von denen ich spreche, benötigt wird. Die erste Tatsache, die ich Ihnen sagen werde, ist, dass es mit fast jedem Material möglich ist, ohne spezielle Fähigkeiten. Zweitens, es braucht nur ein wenig Zeit. Wenn Sie eine Mauer bauen wollen, müssen Sie zunächst eine Begrenzungslinie identifizieren. Normalerweise ist eine Straße oder eine Straßenecke gut, aber manchmal ist eine offene Fläche besser. Der Weg ist normalerweise etwas schwierig, die Grenze mit einem offenen Gelände zu finden, aber dieses Gebiet kann eine wirklich gute Quelle sein. Die zweite Tatsache ist sehr wichtig: Der Bau muss entsprechend der Grenze erfolgen. Es bedeutet, dass die Konstruktion die Wand, die du baust, nicht stören sollte. Diese Grenze sollte nicht zu lang, aber nicht zu kurz sein. Auf diese Weise wird das Auffinden der Begrenzungslinie erleichtert. So können wir die Grenze beschreiben: Die erste Grenzlinie, die wir auf diese Weise bauen wollen: Auf der linken Seite: Ein Zaun, rechts: Ein Zaun und eine Mauer ohne Barriere.

Die zweite Grenzlinie ist aus vielen Gründen die beste. Wir wollen keine Mauer bauen, aber wir haben immer noch eine Grenze. Es wird es für die Menschen schwieriger machen, sich zu bewegen, und es wird einfacher sein, den Fluss von Personen und Gütern zu kontrollieren. Und das unterscheidet es von weiteren Produkten wie beispielsweise Bohrer. Unserer Meinung nach ist es sehr wichtig. Erstens gibt sie uns die Möglichkeit, die Grenze im Norden zu kontrollieren, und das wird uns Zeit und Geld sparen, eine Mauer im Süden zu bauen.